24.10.2020

Wir unterstützen den Verein Kinder der Erde bei ihrem Projekt "Schutzwagen für den See- und Waldkindergarten

Waldkindergarten.jpg

Stiftungsvorstand Wolfgang Pflaumer (links) beim Infogespräch mit dem Vorsitzenden des Vereins Kinder der Erde e.V. Tim Späder vor dem neuen Schutzwagen.   

Der Langenargener Verein Kinder der Erde e.V  bietet mit ihrem See- Waldkindergarten eine Kinderbetreuung über das ganze Jahr in der freien Natur an. Dazu braucht es bei widrigem Wetter natürlich auch einen Unterschlupf, aber auch eine kleine Bürofläche für Verwaltungstätigkeiten. Die Realisierung für so ein Projekt war nur mit der Beteiligung der Gemeinde Langenargen möglich, die etwa 90% der anfallenden Kosten übernimmt. Die restlichen Kosten muss der Verein durch Einnahmen, Rücklagen und Spenden selbst stemmen. 

Bald ist es soweit und das neue Quartier in Form eines Schutzwagens mit einer Nutzfläche von ca. 25 qm kann endlich bezogen werden. Bis Ende November wird der individuell geplante Innenausbau abgeschlossen und der Wagen auf den dem Waldkindergarten zur Verfügung gestellten Areal im Schwediwald verbracht sein.

Diese Variante der Kleinkinderbetreuung, die ursprünglich aus Skandinavien stammt, hat nachweislich positive Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder. So erkranken Kinder aus Waldkindergärten deutlich weniger im Vergleich zu denen die Regelkindergärten besuchen, was auf eine Stärkung des Immunsystems zurück zu führen ist. Darüber hinaus legen die Kinder aus Waldkindergärten im ersten Schuljahr ein besseres Sozialverhalten, mehr Motivation und Kreativität an den Tag, als Kinder aus klassischen Kindergärten.

Die Bürgerstiftung Langenargen konnte sich im Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Tim Späder ein Bild über den See- Waldkindergarten Langenargen und dessen neuen Schutzwagens machen. Die Stiftung hält dies für ein förderungswürdiges Projekt und unterstützt daher den Verein Kinder der Erde e.V mit einer Spende in Höhe von 4.000 EUR.

 

 

Exklusive Führung durch das neue Fischereimuseum Langenargen

IMG_5903.jpeg

Wolfgang Behr präsentiert das Infoangebot über einen interaktiven Monitor

Kurz vor dem Eröffnungstermin hatte die Bürgerstiftung Langenargen, als Sponsor die Möglichkeit die Ausstellungsräume zu  besuchen. Vorstandsmitglied  Wolfgang Behr vom Verein Fischereimuseum Langenargen e.V, gewährte einen ersten Einblick in das fertiggestellte Werk. 
Eine wahre Bereicherung für unser Städtle und ihr kulturelles Angebot, stellt dieses neue Museum in den Räumen der ehemaligen See-Apotheke dar. Eigentlich war die Eröffnung zum Saisonstart geplant, aber auch hier hat Corona den Akteuren einen Strich durch die Rechnung gemacht und die Fertigstellung um einige Monate verzögert. 
Den Besucher erwartet nun aber auf über 100 qm eine eindrucksvolle Ausstellung,  die sich nicht nur auf Bilder und Texttafeln beschränkt. Viele Exponate aus dem Fischerei-alltag heute und aus der Vergangenheit gewähren dem Besucher einen Einblick in den Alltag des Jahrhunderte alten Fischereihandwerks am Bodensee, welches mit auch die Entwicklung Langenargen´s prägte.  Mehrere interaktive Stationen ergänzen die Ausstellung und verleihen dem Museum ein durchaus professionellen Auftritt.
Ein Hingucker stellt auch das große Aquarium direkt am Eingang dar, in dem die Vielfalt der im Bodensee heimischen Fische zu bewundern sind. Fischereigeräte vergangener Zeiten geben einen Einblick ins das Handwerk. Da Corona bedingt derzeit maximal nur 10 Besucher gleichzeitig zugelassen sind, bleiben die Ausstellungsräume im Eröffnungsjahr Samstag und Sonntag noch bis in den November hinein geöffnet.
Die Bürgerstiftung Langenargen unterstützte den Verein Fischereimuseum mit einer Zuwendung in Höhe von 4.000  EUR.  Wir empfehlen den Besuch des Museums, das in seinen Darbietungen für jung und alt gleichermaßen interessant und durch sein Thema, die Tradition des Fischereihandwerk in Baden Württemberg, einzigartig ist. 
 

                                                                                     *

 

 Die Bürgerstiftung unterstützt das Projekt "Langenargener Streaming-Konzerte"

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie den bisher produzierten Streaming Konzerten…

 

B5C1FAD4 C9CD 4DED 96B6 45C40BF4A22D